Es ist so schön, Briefe von meinen Patenkindern zu bekommen.
Iris Bittner, Autorin und ChildFund Patin

„Es ist so schön, Briefe von meinen Patenkindern zu bekommen“

Seit ihrem 16. Lebensjahr übernimmt die Autorin und Künstlerin Iris Bittner Patenschaften bei ChildFund. Von dem Erlös ihres Buches Vintana – eine andere Reise von Madagaskar bis Indien spendet sie 2€ pro verkauftem Exemplar an ChildFund. Besonders gefällt ihr der Austausch mit ihren Patenkindern und dass sie mitbekommt, wie sie aufwachsen.

Mit meinem ersten Ausbildungslohn habe ich schon die erste Patenschaft übernommen. Damals war ChildFund noch so ein kleiner Verein, dass sich die Mitglieder regelmäßig getroffen haben. So habe ich auch andere Paten kennengelernt und konnte mich mit Gleichgesinnten austauschen. Besonders gut gefällt es mir, dass ich durch die Patenschaft eine direkte Verbindung zu einem Kind habe, dem ich durch meine Unterstützung helfe. Diesem Kind kann ich schreiben und ich bekomme auch Antwort und erfahre etwas aus seinem Leben.

Die Arbeit von ChildFund finde ich wichtig, weil durch meine Patenschaft nicht nur das Kind unterstützt wird, sondern die ganze Familie. So bekommen die Menschen, die nicht das Glück haben auf der Sonnenseite des Lebens geboren worden zu sein, auch eine Chance auf ein besseres Leben. Mit einer Patenschaft lässt sich da ein kleiner Ausgleich schaffen. Ich bekomme direkt mit, wie es dem Kind und auch der ganzen Familie immer besser geht, dadurch dass ich einen kleinen Betrag spende.

 

 

Nächstes Jahr wollen mein Mann und ich das Patenkind in Ecuador besuchen. Vielleicht habe ich auch die Möglichkeit meine mittlerweile erwachsenen Patenkinder zu besuchen, um zu schauen, was aus ihnen geworden ist. Insgesamt hatte ich schon 12 Patenkinder. Manche hatte ich, bis sie erwachsen waren, manche haben mit ihren Eltern auch die Projekte verlassen, weil sie sich z.B. mehr Chancen in der Stadt erhofft haben. Von den Kindern habe ich eine Menge Bilder und Briefe zuhause, anhand derer konnte ich mir immer ein gutes Bild machen, wie es den Kindern geht und wie sie sich entwickeln.

Weitere Informationen zu Iris Bittner finden Sie unter:
Instagram: iris_bittner_autorin
Internetseite: www.3xfreude.de

Übersicht aller Stories

Jetzt selbst mitmachen!

Inspirieren Sie andere Menschen mit Ihrer ganz persönlichen ChildFund Geschichte. Zeigen Sie sich und laden Sie andere damit ein mitzumachen.

Mitmachen